Die Abstimmung ist beendet.

18. Mai 2022

Ende der öffentlichen Abstimmungen

10. Juni 2022

Preisverleihung PIA 2022

2024

Start der 18. Ausgabe des PIA

Logo - Landwirtschaftlicher innovationspreis

Die Finalisten stehen fest und die Öffentlichkeit hat abgestimmt! Nun berät die Jury, um die Siegerprojekte des Wettbewerbs zu küren! Bekanntgabe der Gewinner und feierliche Preisverleihung am 10. Juni.

Der landwirtschaftliche Innovationspreis zeichnet die innovativsten Projekte
in den Bereichen Land- und Ernährungswirtschaft aus. Diesen Wettbewerb gibt es seit 1998.
Er wird alle zwei Jahre durchgeführt und findet dieses Jahr zum 17. Mal statt.

Gesamtwert der Preise 2022

CHF 10'000.-

Gesamtgewinn in bar

davon

CHF 1'000.-

für den Publikumspreis

Ein Gewinn von CHF 30’000.– winkt entweder einem Projekt oder wird unter mehreren Projekten aufgeteilt. 17 Projekte sind für die diesjährige Ausgabe des PIA eingereicht worden. Die Jury hat im letzten März die 5 Finalistenprojekte ausgewählt.

Sie haben mitgemacht! 2’303 Personen haben im April und im Mai online abgestimmt. Das Projekt, das ihnen am besten gefallen hat, erhält einen Preis von CHF 5’000.–. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

2022 gibt’s Neuheiten!

Neue Jury

Wie im Jahr 2020 werden die Preise von einer fünfköpfigen Jury unter dem Vorsitz von Staatsrat Didier Castella verliehen. Dieses Jahr haben sich zwei Vertreterinnen der Freiburger Raiffeisen-Banken mit beratender Stimme unserer Jury angeschlossen.

Publikumspreis

Nebst dem gewohnten Wettbewerb ging der PIA 2022 auch neue Wege, indem er die Öffentlichkeit einbezog! Das Publikum konnte für eines der fünf von der Jury in die engere Wahl gezogenen Projekte stimmen, und so dessen Chancen, den mit CHF 5’000.– dotierten Publikumspreis zu gewinnen, steigern.

Ein Preis für die Öffentlichkeit

Wer für sein bevorzugtes Projekt gestimmt hatte, nahm an der Auslosung für einen Feinschmeckerkorb mit Produkten aus dem Freiburgerland teil.

Auch die Lokalzeitungen berichten jeweils über unseren Wettbewerb.

Unsere Ziele

Bekannt machen

Innovative Projekte für die Landwirtschaft im Kanton Freiburg bekannt machen.

Belohnen

Investitionen von Selbstständigen, die ihre Branche weiterentwickeln, belohnen.

Fördern

Wirtschaftliche Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft des Kantons fördern.

Partner des landwirtschaftlichen Innovationspreis 2022

Logo de l'Etat de Fribourg - Sponsor du prix à l'innovation agricole
Logo de la Banque Raiffeisen - sponsor du prix à l'innovation agricole du canton de Fribourg
Menü